Ausbildung

Ausbildung

Ich liebe Montag.
Hat niemand jemals gesagt. Oder doch?

Bei Ziegler + Schenk kannst du für eins der 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen mit modernster Robotik sowie Industrie 4.0 arbeiten – und dich schon beim Wochenstart auf die nächsten spannenden Projekte freuen. Als familiengeführtes Unternehmen in Göppingen mit mehr als 8.000 qm Fläche für den Maschinenbau möchten wir jeden Tag kreative Lösungsansätze entwickeln und zukunftsweisende Projekte realisieren (nichts leichter als das, oder?).

Und jetzt kommst du ins Spiel:
Wir suchen engagierte Auszubildende, die diesen Weg gemeinsam mit uns gehen und mit viel Leidenschaft dabei sind. Wir bieten dir einen modernen Maschinenpark und viele Extras, die das Arbeiten bei uns noch angenehmer machen.

Dazu zählen:

  • Essensmarkenzuschuss für Kantine oder externe Partner
  • Frisches Obst
  • Tankgutscheine als Prämien
  • Arbeitskleidung
  • Betriebliche Team-Events (Sommerfest, Laufteam beim AOK Firmenlauf, gemeinsame Ausfahrten etc.)
  • Unterstützung bei der Finanzierung eines JobRads

In der Ausbildung bei Ziegler + Schenk ist kein Tag wie der andere. Gemeinsam arbeiten wir an neuen Ideen und innovativen Prozessen. Es wird also nie langweilig.

Ich liebe Montag.
Hat niemand jemals gesagt. Oder doch?

Bei Ziegler + Schenk kannst du für eins der 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen mit modernster Robotik sowie Industrie 4.0 arbeiten – und dich schon beim Wochenstart auf die nächsten spannenden Projekte freuen. Als familiengeführtes Unternehmen in Göppingen mit mehr als 8.000 qm Fläche für den Maschinenbau möchten wir jeden Tag kreative Lösungsansätze entwickeln und zukunftsweisende Projekte realisieren (nichts leichter als das, oder?).

Und jetzt kommst du ins Spiel:
Wir suchen engagierte Auszubildende, die diesen Weg gemeinsam mit uns gehen und mit viel Leidenschaft dabei sind. Wir bieten dir einen modernen Maschinenpark und viele Extras, die das Arbeiten bei uns noch angenehmer machen.

Dazu zählen:

  • Essensmarkenzuschuss für Kantine oder externe Partner
  • Frisches Obst
  • Tankgutscheine als Prämien
  • Arbeitskleidung
  • Betriebliche Team-Events (Sommerfest, Laufteam beim AOK Firmenlauf, gemeinsame Ausfahrten etc.)
  • Unterstützung bei der Finanzierung eines JobRads

In der Ausbildung bei Ziegler + Schenk ist kein Tag wie der andere. Gemeinsam arbeiten wir an neuen Ideen und innovativen Prozessen. Es wird also nie langweilig.

Neugierig geworden?

Bitte schicke deine Bewerbung unter der Kennziffer 21.007 bevorzugt per E-Mail an:

Ziegler+Schenk GmbH & Co.KG
Personalabteilung
Jahnstraße 84
73037 Göppingen

Telefon 0 71 61 / 97 886 – 57

Die Mission:
Werkstück einen Motorkolben herzustellen, muss es gefräst, gedreht und geschliffen werden. CNC gesteuerte Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen sind typisch für die Einzel- und Serienfertigung, die programmiert und eingerichtet werden müssen. Zerspanungsmechaniker planen und organisieren Zerspanungsprozesse, richten spanende Fertigungssysteme ein und überwachen den Produktionsprozess.

So überzeugst du uns:

  • Du interessierst dich für technische Zusammenhänge.
  • Du arbeitest sehr genau und sorgfältig.
  • Du verfügst über räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Du hast gute Noten in Mathe und Physik.
  • Mittlere Reife oder vergleichbarer Abschluss.

Was ist das Beste am Job?
Die Verbindung von handwerklicher und computergesteuerter Arbeit.
Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Eckdaten zur Ausbildung:

  • 3,5 Jahre
  • Erlernen von Grundfertigkeiten in der manuellen und maschinellen Fertigung
    mit verschiedenen Werkstoffen.
  • Durchlaufen von verschiedenen Fachabteilungen wie Versuch, Musterbau,
    mechanische Fertigung und Montage sowie Qualitätssicherung.
  • Fächer in der Berufsschule: Steuerungstechnik, Prüf- und Messverfahren,
    Qualitätsmanagement, Mathematik, technisches Zeichnen, berufsbezogenes Englisch.

Die Mission:
Wenn die Produktion stockt, weil Bänder und Räder nicht laufen, kann das ein „teures Vergnügen“ werden. Deshalb ist es wichtig, dass die Fertigungsanlagen in Schuss gehalten werden und immer einsatzbereit sind. Industriemechaniker sind in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen eingesetzt. Sie montieren neue Produktionsanlagen oder Baugruppen und nehmen sie in Betrieb.

So überzeugst du uns:

  • Du bist an Technik interessiert.
  • Du arbeitest genau und sorgfältig.
  • Du bist ein Team-Player.
  • Du hast gutes Hör- und Sehvermögen.
  • Mittlere Reife oder vergleichbarer Abschluss.

Was ist das Beste am Job?
Du hältst den Betrieb und deren Maschinen am Laufen.
Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Eckdaten zur Ausbildung:

  • 3,5 Jahre
  • Erlernen der wichtigsten Grundlagen und Grundfertigkeiten der manuellen
    und maschinellen Werkstoffbearbeitung (feilen, bohren, drehen, fräsen).
  • Montage von Baugruppen.

Die Mission:
Immer mehr Maschinen und Anlagen bestehen aus mechanischen und elektronischen Bauteilen. Mechatroniker sind also eine Mischung aus Mechaniker und Elektroniker. Sie montieren Anlagen und Maschinen aus mechanischen und elektronischen Teilen, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Natürlich sorgen sie auch für die Wartung und Instandhaltung der Anlagen.

So überzeugst du uns:

  • Du hast räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Du kannst gut rechnen.
  • Du gehst gerne mit technischen und elektronischen Geräten um.
  • Du bist ein Team-Player.
  • Mittlere Reife oder vergleichbarer Abschluss.

Was ist das Beste am Job?
Vielfältige Tätigkeit durch die Arbeit an verschiedenen Anlagen.
Neuer, zukunftsorientierter Beruf.

Eckdaten zur Ausbildung:

  • 3,5 Jahre
  • Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten (Bestandteile).
  • Zusammensetzen von Baugruppen und Einzelteilen zu Maschinen und Systemen.
  • Montage und Demontage von Maschinen, Systemen und Anlagen.